log in

Hallen-Bezirksmeisterschaften: VfB 2x auf dem Podium

v.l.n.r.: Sasa Gladovic (TC Blaubeuren), Zweiter bei den Herren 40, Christoph Lerch (Spfr. Schwendi), Titelträger Herren 30, und Manuel Zaccaro (VfB Ulm), Zweiter Herren 30 v.l.n.r.: Sasa Gladovic (TC Blaubeuren), Zweiter bei den Herren 40, Christoph Lerch (Spfr. Schwendi), Titelträger Herren 30, und Manuel Zaccaro (VfB Ulm), Zweiter Herren 30

Gleich zwei VfB-Erfolgsmeldungen zu Jahresbeginn gibt es von den Winter-Bezirksmeisterschaften zu vermelden, die vom 6. bis 15. Januar 2017 in Biberach/Riß stattfanden.
Manuel Zaccaro und Stephan Köbler belegten im Herren 30 Wettbewerb die Plätze zwei und drei.
Nachdem sich Zaccaro im Halbfinale gegen seinen Teamkollegen Stephan Köbler in einem spannenden Match mit 5:7, 6:1, 10:8 durchgesetzt hatte, unterlag er im Finale Christoph Lerch von den Spfr. Schwendi äußerst knapp mit 4:6, 7:6 und 9:11.
HIER geht's zum WTB-Bericht im Detail.

Schon bei den Sommer-Bezirksmeisterschaften hatte das Duo den Titel im Doppel geholt.
Auf Nachfrage nannte Zaccaro als Grund für die plötzliche Leistungssteigerung einschneidende Erlebnisse im Trainingslager am Gardasee, die ihn wieder frei aufspielen ließen. So soll es zu einer unfreiwilligen Begegnung sowohl mit einem schwarzen Skorpion als auch sogar mit einer schwarzen Mamba gekommen sein. "This was the biggest Black Mamba I ever saw in my life", äußerte er sich englischen Medien gegenüber im Interview.

Herzlichen Glückwunsch!
Die Abteilungsleitung

.

Log in or create an account